12.-15. Juni - Treffen der mitteldeutschen Zisterzienserklöster
Vom Mittwoch, d. 12. Juni, bis Samstag, d. 15. Juni, findet ein Treffen der mitteldeutschen Zisterzienser- und Zisterzienserinnenklöster bei uns im Kloster St. Marienstern statt. Dazu gehören die Klöster Sankt Marienthal, Sankt Marienstern, Sankt Marien zu Helfta und Langwaden. Das Treffen dient dem Austausch und tieferen Kennenlernen untereinander, um ein lebendiges Ordensleben zu gestalten und über den "Tellerrand" des eigenen Klosters hinauszublicken. Unser Orden hat eine lange Tradition, die in den Klöstern unterschiedlich gelebt und umgesetzt wird. Jede der Gemeinschaften bringt eigenes Wissen und Erfahrungen mit. Wir wollen voneinander lernen, uns inspirieren lassen und das Leben der zisterziensischen "Familie" stärken.
Die tägl. Konventmessen um 7:00 Uhr in der Klosterkirche finden während dieser Zeit aber wie gewohnt statt. Beeinträchtigungen in den Öffnungszeiten der Pforte und bei der Erreichbarkeit von Schwestern sind jedoch möglich.

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Fr
Sa
   geschlossen
   6:00 - 16:00 Uhr
   6:30 - 9:30 Uhr
   
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: