21./22. September - Gebetstreffen für das Netzwerk Gebet
"Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden” (Lk 10,2b)
Mit diesen Worten ermutigt uns Christus, unsere momentane Situation im Bistum Dresden-Meißen im Gebet dem Vater hinzuhalten und Ihn um Arbeiter für die reiche Ernte zu bitten. Bischof Heinrich Timmerevers lädt nach dem "Gründungstreffen" 2018 in Wechselburg erneut dazu ein, gemeinsam um geistliche Berufungen zu beten, diesjährig im Kloster St. Marienstern. Dadurch sollen bestehenden Gebetskreise und Initiativen unterstützt und zur Gründung solcher ermutigt werden. Beginn des Treffens ist am 21. September um 18:00 Uhr, es endet am 22. September um 17:30 Uhr mit der Vesper. Mehr Informationen und das Programm finden sich auf der Seite vom Netzwerk Gebet.

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Do
Fr
Sa
   geschlossen
   8:00 - 14:30 Uhr
   7:00 - 13:30 Uhr
   6:00 - 10:00 Uhr
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: