feed-image Feed
0slider_2 1IMG_8193 2Herbst 3HerbstIMG_8431 5Herbst 6IMG_9787
Aktuelles
 
An allen Donnerstagen im Advent gibt es eine Frühmesse um 5:30 Uhr bei Kerzenlicht in unserer Klosterkirche, dafür entfällt jeweils das Konventamt um 7:00 Uhr. Vorbild dafür ist die Marienmesse mit dem Introitus "Rorate coeli" ("Tauet ihr Himmel"), die traditionell im Advent am zeitigen Morgen gesungen wurde, um das wachende Warten auf das Kommen des Heilandes zum Ausdruck zu bringen. In unseren sorbisch-deutschen Frühmessen wird die Rorate-Messe zwar nicht gesungen, sie lehnen sich aber an diese Tradition an.
Zum Adventsmarkt lädt der Klosterladen am Samstag, den 10. Dezember, von 10:00 bis 18:00 Uhr. Es wird ein kleines Konzert geben, außerdem können Sie sich bei Glühwein und Apfelpunsch aus dem Kloster Osek stärken und natürlich nach Weihnachtlichem stöbern. Neben Klosterprodukten aus Schwesternhand gibt es Töpferware, Holzspielzeug, Produkte aus Alpakawolle, handgemachte Seifen, wilde Kräuter und Früchte, Keramik-Engel und natürlich Herrnhuter Sterne und vieles mehr. Außerdem gibt es schon ab 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr einen Weihnachtsbaumverkauf
Auch an allen übrigen Advents-Samstagen hat unser Klosterladen von 10:00 bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Der Freundeskreis von St. Marienstern lädt ein zum traditionellen Adventstreffen am Sonntag, den 4. Dezember. Beginn ist um 14:30 Uhr im Roten Saal. Dr. Marius Winzeler wird - passend zum Gedenktag der Hl. Barbara - einen Vortrag zu den beiden Seitenflügeln des Vierzehn-Nothelfer-Altars in der Klosterkirche halten, die das Martyrium der Heiligen zeigen. Im Anschluss lädt um 16:30 Uhr Felix Bräuer zur Vesperandacht in die Klosterkirche ein. Es erklingt Orgelmusik zum Advent von J. S. Bach, R. Jones, A. Guilmant, S. Scheidt und F. Bräuer. Herzliche Einladung!

ältere Beiträge » 

 

Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern, Ćišinskistr. 35, 01920 Panschwitz-Kuckau, Deutschland

Klosterladen

 

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

 

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei &

Café St. Michael

Bäckerei:
Di-Fr
Sa
   6:30 - 16:00 Uhr
   6:00 - 09:30 Uhr
Café:
Di-So
   11:00 - 17:00 Uhr
 
Tel.: 035796 / 99443
mehr Informationen: