feed-image Feed
1Kirche 2MohnIMG_8012 3aChorgesthl 4alteansicht 5Monstranz
Aktuelles
 
User commentsAm Donnerstag, d. 30. Juli, haben die Kameraden der Feuerwehr St. Marienstern in Bonn ein neues Löschfahrzeug LF20-KatS abgeholt, welches unter großem Trubel, Eskorte, Blaulicht und Sirene am Abend im Empfang genommen wurde. Das neue Fahrzeug löst das LF16-TS ab, welches ausrangiert wird. Einen umfassenden Beitrag und viele Bilder kann man sich auf dieser Seite dazu ansehen. Hier (Youtube, von Maximilian Steinert) und hier (Google, von Markus Kreuz) gibt es die passenden Videos. Den Kameraden unserer Feuerwehr viel Freude damit und weiterhin Gottes Schutz & gute Fahrt!
Auf Basis der neuen Corona-Schutz-Verordnung vom 14. Juli 2020 wurde das Infektionsschutzkonzept für das Bistum Dresden-Meißen überarbeitet. Die aktualisierte Version gilt seit dem 24. Juli 2020 und kann hier nachgelesen werden. Die Neuerungen betreffen vor allem die Lockerung des Mindestabstands bei entsprechenden Voraussetzungen und die Kommunionspendung ohne Mundschutz, jedoch weiterhin ohne Spendeformel.
Die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) St. Michael hat vom 27. Juli bis 9. August Sommerpause. Somit ist auch der Werkstattladen auf der Poststraße (Panschwitz-Kuckau) in dieser Zeit geschlossen.
20200721 161926User commentsWir haben mit der Rapsernte begonnen. Wenn alles so läuft, wie wir es geplant haben und das Wetter stabil bleibt, können wir nach dem Raps gleich mit der Weizenernte fortfahren. Unsere Felder werden durch das Team von Herrn Dr. Kübler in so genannter Präzisionslandwirtschaft bearbeitet, ein hochtechnologisiertes Verfahren für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Flächen. Düngung und Pflanzenschutz werden dabei - unterstützt durch Sensorik, GPS und digitale Technik - zentimetergenau ausgebracht. Hier kann man dazu einen Artikel lesen.
Allen, die jetzt auf den Feldern mit Hochdruck arbeiten, danken wir und wünschen Gottes Segen.
Nach Abschluss der Umbau- und Erweiterungsarbeiten im Bereich der Klosterbäckerei ist seit Dienstag, den 7. Juli, das neue Café St. Michael geöffnet. Es wird betrieben von unserer Werkstatt für behinderte Menschen St. Michael und befindet sich noch im Probebetrieb - unsere Mitarbeiter mit Behinderung müssen sich erst noch an ihre neue Aufgabe gewöhnen und dazulernen. Dafür bitten wir unsere Gäste um Verständnis.
Das Café hat montags geschlossen und dienstags bis sonntags von 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Schauen Sie vorbei, genießen Sie bei Kaffee und Kuchen den Blick in den herrlich blühenden Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums und lassen Sie einfach die Seele baumeln. Wir freuen uns, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.
Achtung: In den Kalenderwochen 31/32 vom 27. Juli bis 9. August ist das Café immer nur von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. 
Die Klosterbäckerei selbst muss leider krankheitsbedingt noch bis vorerst Mitte August geschlossen bleiben.
Der Umbau von Bäckerei und Café wurde gefördert von INTERREG PL-SN Europäischer Fond für regionale Entwicklung und umgesetzt im Rahmen des ERL-Projektes (Educatio-Repetitio-Labora - Lebenslanges Lernen für Menschen mit Behinderungen).
 

ältere Beiträge » 

 

Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern, Ćišinskistr. 35, 01920 Panschwitz-Kuckau, Deutschland

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Do
Fr
Sa
   geschlossen
   8:00 - 14:30 Uhr
   7:00 - 13:30 Uhr
   6:00 - 10:00 Uhr
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: