St. Marienstern und Umgebung so, wie wir es sehen: In unserem Fotoblog zeigen wir unregelmäßig, aber stetig Details und Aspekte aus einem Leben für und mit Gott.

24.4.2017

Kreuzgang

Kreuzgang, Nordflügel

22.4.2017

Spinnennetz

Spinnennetz

21.4.2017

Heinrich

Detail aus dem Epitaph des Ritters Heinrich von Kamenz, Klosterkirche, gest. am 21.4.1380, Neffe unseres Stifters Bernhard von Kamenz

20.4.2017

JohannesKreuzgang

Hl. Johannes, Kreuzigungsgruppe im Kreuzgang

16.4.2017, Ostersonntag

Osterreiterschleife

Tod und Auferstehung...

(Anmerkung: Zu Ostern verkünden in der sorbischen Lausitz die Osterreiter in Prozessionen die Botschaft von der Auferstehung Christi. Dabei werden auch die Pferde traditionell geschmückt, unter anderem mit einer Schleife am Schweif. Ist diese Schleife schwarz bestickt, hat es im vergangenen Jahr in der Familie des jeweiligen Osterreiters einen Todesfall gegeben.)

15.4.2017, Karsamstag

Hl Grab

Heiliges Grab, Klosterkirche

14.4.2017, Karfreitag

Karfreitag
"Passus sub Pontio Pilato
cruci[ficatus], mortu[u]s et s[e]pultus [est]"
 
Wandmalerei im Kreuzgang, Nordflügel
(Ü: Verschieden unter Pontius Pilatus / gekreuzigt, gestorben und begraben)
 

12.4.2017

Schmerzensmann

Christus in der Rast, Klosterkirche, Eingang zur Klausur

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Fr
Sa
   geschlossen
   6:00 - 16:00 Uhr
   6:30 - 9:30 Uhr
   
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: