Am Samstag, den 24. Juli, feiert P. Alberich Maria Fritsche OCist aus dem Kloster Neuzelle in St. Marienstern eine Nachprimiz im Rahmen des jährlichen Gottesdienstes für die verstorbenen Mitglieder unseres Freundeskreises.
P. Alberich stammt aus Senftenberg (Lausitz) und trat 2013 in die Zisterzienser-abtei Heiligenkreuz ein, wo er 2018 seine Feierliche Profess ablegte. Im Frühjahr 2021 schloss er sein Studium an der päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz ab und wurde am 22. Mai durch Bischof Wolfgang Ipolt (Görlitz) in Neuzelle zum Priester geweiht. Es war die erste Priesterweihe in Neuzelle seit Jahrzehnten. Zur Nachprimiz in der Klosterkirche sind besonders die Mitglieder unseres Freundeskreises, aber auch alle anderen herzlich eingeladen. Die Hl. Messe beginnt um 8:00 Uhr.
Eine Information für unsere Kunden: Der Klosterladen hat regulär für Sie geöffnet. Sie brauchen keinen Termin und auch keinen negativen Schnelltest, wohl aber eine medizinische Maske. Wir bitten, Abstand zu halten. Herzlich willkommen!
In dieser Woche hat unser Klosterladen einschließlich Gründonnerstag von 10:00 bis 16:30 Uhr für Sie geöffnet, außerdem auch am Karsamstag von 9:00 bis 16:00 Uhr. Ab dem 6. April sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Klosterladen

 

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

 

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei &

Café St. Michael

Bäckerei:
Di-Fr
Sa
   6:30 - 16:00 Uhr
   6:00 - 09:30 Uhr
Café:
Di-So
   11:00 - 17:00 Uhr
 
Tel.: 035796 / 99443
mehr Informationen: