Eine Information für Gäste und Besucher unserer Gottesdienste: Wegen eines Blitzeinschlages am vergangenen Freitag (26.8.) gibt es einen technischen Defekt am Läutesystem. Derzeit können unsere Glocken nur direkt (d.h. nicht über ein Programm) geläutet werden. Aus diesem Grund werden nur die Hl. Messen geläutet. Viertel- und Stundenschlag sind ebenfalls nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Am Sonntag, d. 9. Oktober, findet das jährliche Gebetstreffen für das Bistum Dresden-Meißen im Kloster St. Marienstern statt; in diesem Jahr unter dem Thema der erneuten - zweiten - Berufung des Petrus am See Genezareth: "Simon, liebst du mich?". Trotz Schuld und Schwachheit des Apostels beruft ihn Jesus - was für ihn zählt ist die Liebe, nicht die Perfektion. Dafür dankbar, beten wir gemeinsam mit unserem Bischof, Heinrich Timmerevers, um geistliche Berufungen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Beginn ist um 14:00 Uhr mit einer Andacht in der Klosterkirche, danach ist Zeit für Begegnung und Austausch bei einem kleinen Imbiss. Herzlich willkommen!
Eine kurze Information für unsere Gäste und Kunden: Die Klosterbäckerei und das Café St. Michael sind ab sofort wieder für Sie geöffnet. Herzlich willkommen!
Am Sonntag, den 21. August, findet ab 14:00 der diesjährige "Kräutersonntag" mit Kräuter- und Regionalmarkt im Ernährungs- und Kräuterzentrum (EKZ) im Kloster St. Marienstern statt. Immer am Sonntag nach dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel werden traditionell Kräuter und Kräutersträuße gesegnet. Dieser Brauch geht vermutlich auf die Überlieferung des Kirchenvaters Johannes von Damaskus zurück, der zufolge dem leeren Grab Mariens bei seiner Öffnung ein Wohlgeruch nach Rosen und Kräutern entstiegen sein soll. Die Segnung der Kräuter geschieht im Rahmen der Ökumenischen Andacht um 14:30 Uhr durch Pfr. Marko Dutzschke (Lübbenau) und Pfr. Marko Mitzscherling (Burkau). Bitte Kräutersträuße mitbringen! Die Musikalische Gestaltung übernimmt die Drugmillers Bigband aus Dresden, die im Anschluss auch ein Konzert gibt. Herzlich willkommen!
Das traditionelle Treffen zum Gründungstag des Freundeskreises St. Marienstern findet am kommenden Samstag, d. 23. Juli, statt. Beginn ist um 15:00 Uhr mit der Heiligen Messe zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Freundeskreises in der Klosterkirche. Im Anschluss daran ist um 16:00 Uhr die - mehrfach verschobene - Mitgliederversammlung bei Kaffe und Kuchen im Roten Saal. Um 18:00 Uhr sind Sie dann herzlich zu Vesper und Komplet der Schwestern in der Klosterkirche eingeladen, bevor um 19:00 Uhr im Klostergarten die „Nacht der 1.000 Lichter“ beginnt.

Klosterladen

 

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

 

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei &

Café St. Michael

Bäckerei:
Di-Fr
Sa
   6:30 - 16:00 Uhr
   6:00 - 09:30 Uhr
Café:
Di-So
   11:00 - 17:00 Uhr
 
Tel.: 035796 / 99443
mehr Informationen: