Am 17. Juli findet im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes im Kloster St. Marienstern die diesjährige Gartennacht "Im Schein von 1.000 Lichtern" statt. Wie immer gibt es ein attraktives Bühnenprogramm mit Feuershow, Akrobatik und musikalischen Höhepunkten. Ab 18:00 Uhr ist auch für das leibliche Wohl gesorgt mit regionalen Spezialitäten der saisonalen Küche. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder 2 Euro. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden, wir bitten die Ausschilderung zu beachten. Genießen Sie die wunderbare Atmosphäre tausender Kerzen - wir freuen uns auf Ihr Kommen! Hier geht's zur Pressemitteilung.
Aufgrund eines elektrotechnischen Defekts in der Läuteanlage können unsere Glocken derzeit nicht geläutet werden. Beim Läuten zur 7:00-Messe am Freitag ist eine Platine durchgeschmort. Bis das Bauteil ersetzt ist, wird es also zu keinen Gottesdiensten läuten. Auch der Viertel- und Stundenschlag sind davon betroffen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 
Am Samstag, den 12. Juni, gibt es im Klosterhof St. Marienstern ein Open Air Orgelkonzert mit Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Moderiert wird das Konzert von Anja Koebel (MDR), Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 17,90€. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität empfehlen wir eine Reservierung unter 0171/6571646 oder www.incenticum.com. Lassen Sie sich verzaubern von Orgelklängen in der Natur! Herzlich willkommen!
Vier Wochen später als geplant, kann der Klostergarten im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. in St. Marienstern am Sonntag, den 30. Mai, wieder seine Pforten öffnen. Die fleißigen Mitarbeiter des Gartens haben die Sommerblumen - es sind über 4.000 - in verschiedenen Arrangements gepflanzt. Aber nicht nur sie, auch die Stauden und Sträucher, die seit vielen Jahren dem Garten das Gepräge geben, sind jetzt im Frühling besonders reizvoll anzuschauen. Ein besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr der Minze geschenkt. Sie wird in einer Vielzahl verschiedener Sorten zu sehen sein. Zu den einzelnen Sorten gibt es Informationen zum gärtnerischen Anbau und zur Anwendung als Küchen- und Heilkraut. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Beachtung der geltenden Corona- Bestimmungen. Pressemitteilung
Aufgrund der immer noch geltenden Corona-Bestimmungen ist es nicht möglich, das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen wie ursprünglich geplant am 13. Juni 2021 durchzuführen. Eine Veranstaltung mit mehreren tausend Besuchern kann jetzt noch nicht stattfinden. Um das Fest in diesem Jahr
nicht abzusagen, haben sich die Veranstalter entschlossen, es in anderer Art und Weise zusammen mit dem Kräutersonntag am 15. August 2021 zu feiern. Welche kulturellen Angebote dann möglich sein werden und in welcher Größenordnung der Natur- und Kräutermarkt stattfinden kann, darüber kann erst zu einem späteren Zeitpunkt informiert werden. Hierfür bitten wir um Verständnis. Wir wünschen und hoffen, dass zum Kräutersonntag sowie zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 15. August wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern nach St. Marienstern kommen können. Hier geht's zur Pressemitteilung.

Klosterladen

 

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

 

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei &

Café St. Michael

Bäckerei:
Di-Fr
Sa
   6:30 - 16:00 Uhr
   6:00 - 09:30 Uhr
Café:
Di-So
   11:00 - 17:00 Uhr
 
Tel.: 035796 / 99443
mehr Informationen: