Unsere bisherige Novizin Sr. M. Nathanaela, Katharina, hat unsere Gemeinschaft am 11. Januar verlassen. Ihr Weggang erfüllt uns mit Bedauern, aber wir respektieren ihre Entscheidung. Das Noviziat ist eine Zeit, für die keine Gelübde abgelegt werden, so dass im Suchen nach der eigenen Berufung auch die Möglichkeit besteht, das Kloster täglich zu verlassen. Auch Katharina hat ihre klösterliche Berufung geprüft; sie ist nun zu dem Schluss gekommen, ihren Lebensweg außerhalb unseres Klosters fortzusetzen. Wir wünschen ihr dafür viel Kraft, Glück und allen Segen Gottes! 
Am 18. Juni 2017, traditionell zum Kirchweihtag der Klosterkirche, wird wieder das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen stattfinden. Ein besonderer Anziehungspunkt ist dabei der Regional- und Naturmarkt, dessen Angebote ein attraktives Schaufenster für Produkte und Waren in hoher Qualität aus unserer Heimat bilden. Ab sofort sind Bewerbungen zum Regional- und Naturmarkt möglich. Händler, Direktver-markter und Handwerker können den Bewerbungsbogen hier oder unter "Downloads" am Ende der Seite abrufen. Auch auf den Internetseiten des Landkreises Bautzen, der Gemeinde Panschwitz-Kuckau, des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. ist der Bewerbungsbogen abrufbar. Bis spätestens 24. Februar 2017 muss der Bewerbungsbogen eingereicht sein.
Bitte beachten! Vereine und Laienkünstler der unterschiedlichsten Genres können sich ab Januar für eine Teilnahme am Kloster- und Familienfest bewerben. Die entsprechenden Bewerbungsbögen finden Sie ab sofort ebenfalls unter "Downloads" am Ende der Website.
Ab sofort können Sie in unserem Klosterladen shoppen - ganz bequem von zu Hause aus. Unser Online-Shop umfasst vor allem Produkte aus Schwesternhand: Likör, Öl, Essig, Sirup und vieles mehr. Stöbern Sie doch einfach mal in unserem Sortiment. Unter "Klosterladen" im Menü oder einfach hier klicken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Aus unserer Likörproduktion verkaufen wir ein leeres Stahlfass. Das Fass ist lebensmittelrein und in neuwertigem Zustand. Mit Belüftungsöffnung und Ausgieß- bzw. Auspumpöffnung (Spundfass), absolut wasserdicht verschließbar. Fassungsvermögen: 200 Liter. Preis: 20,- €. Zur Selbstabholung. Interessenten melden sich bitte im Klosterladen oder unter Tel. 03 57 96/9 94 90. 
Gäste2017 wird unser Gästehaus „Kaplanei“ komplett saniert. Die Schließung der Kaplanei erfolgt schon ab dem 21.11.2016. Ab diesem Zeitpunkt stehen nur noch 13 Zimmer in 2 Gästehäusern zur Verfügung mit ca. 26 Übernachtungsmöglichkeiten in Doppel- und Einzelzimmern. 7 Zimmer sind davon
mit DU/WC ausgestattet und 6 Zimmer mit Waschbecken (Dusche + WC gut erreichbar am Flur).
 
Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Fr
Sa
   geschlossen
   6:00 - 16:00 Uhr
   6:30 - 9:30 Uhr
   
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: