1Kirche 2Gottvater 3Anna 4Magnolien 5Mstern
COM_BOOKINGCALENDARFORJOOMLA_NAVIGATION_PREV_LINK COM_BOOKINGCALENDARFORJOOMLA_NAVIGATION_NEXT_LINK
  S M D M D F S
22    1 2 3 4
22 5 6 7 8 9 10 11
23 12 13 14 15 16 17 18
24 19 20 21 22 23 24 25
25 26 27 28 29 30   
Aktuelles
Unwetterschäden
Am Abend des 23. Mai 2016 zog ein schweres Unwetter über die Lausitz. Das nebenstehende Bild sehen Sie auf der Facebookseite von Marco Rank.
Die Schäden hielten sich zwar in unserem Kloster in Grenzen, im Nachbardorf Schweinerden jedoch sind enorme Schäden zu verzeichnen. Regen und Hagelschlag verursachten Schlammlawinen, Grundstücke wurden überflutet, Straßen aufgerissen. Noch am folgenden Tag wurden Berge von Hagel geräumt.
Innerhalb von 10 min drangen Wassermassen in die Wohnhäuser. Unmengen von zurückgebliebenem Schlamm müssen nun so schnell wie möglich geräumt werden um weitere Schäden zu vermeiden.
Unsere Forst- und Teichwirtschaft erlitt den größten Schaden am Teich in Schweinerden. Alles, was die Fluten aus dem Dorf mitreißen konnten, wurde in den Teich geschwemmt.
Schweinerden 5Schweinerden 1Schweinerden 4
Information zu unseren Gebetszeiten
Am Dreifaltigkeitssonntag, d. 22. Mai, finden in der Klosterkirche Anbetungsstunden statt. Beginn ist etwa 11:30 Uhr (nach der Hl. Messe 10:30 Uhr). Um 16:00 beten wir den Rosenkranz mit abschließendem sakramentalen Segen, danach folgt die Vesper.
Am Nachmittag des 31. Mai (Vesper und Komplet), am 1. Juni ganztags und am 2. Juni vormittags (Vigil, Laudes, Terz, Sext und Non) finden in der Klosterkirche keine Gebetszeiten statt. Die Erste Vesper zum Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu beten wir am 2. Juni zur gewohnten Zeit (17:00 Uhr).
Kloster- und Familienfest 2016
Unter dem Motto "Freude - Entdecke die Möglichkeiten" sind Sie am Sonntag, d. 19. Juni, ins Kloster St. Marienstern zum traditionellen Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen eingeladen. Start ist um 10:30 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Klosterkirche. Es zelebriert der Crostwitzer Pfarrer Měrćin Deleńk. Schon ab 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr lädt der Regional- und Naturmarkt auf dem Gelände des Klosters zum Bummeln ein. Um 13:15 Uhr gibt der Bautzener Komponist und Kirchenmusiker Felix Bräuer ein Orgelkonzert in der Kirche. Es erklingen unter anderem Werke von Bruhns, Bach, Knecht und Bräuer. Im Anschluss findet auf den Bühnen im Klosterhof und im Umweltgarten ein buntes Showprogramm mit Musik, Tanz, Humor und Artistik statt, präsentiert von Heiko Harig. Das Kloster- und Familienfest endet mit der Ökumenischen Schlussandacht auf der Bühne im Klosterhof mit Kaplan Oliver Gonda und Pfarrer Bernd Oehler (beide aus Meißen). 

Öffnungszeiten

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
   
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Fr
Sa
   geschlossen
   6:00 - 16:00 Uhr
   6:30 - 9:30 Uhr
   
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: